Leichtathletik-WM Französinnen besiegen US-Staffel


Paris - Weitspringerin Eunice Barber hat bei der Leichtathletik-WM in Paris den ersten Titel für Gastgeber Frankreich geholt. Im letzten Versuch übertraf sie am Samstag mit 6,99 Meter die bis dahin führende Russin Tatjana Kotowa (6,74). Die erste Medaille in der WM-Geschichte für Indien holte Anju Bobby George als Dritte mit 6,70 Meter. Barber hatte zuvor bereits Silber im Siebenkampf gewonnen.

Wenige Minuten später gewannen die Gastgeber ihren zweiten Titel. Die französischen Sprinterinnen siegten über die 4x100 Meter. Patricia Girard, Muriel Hurtis, Sylviane Felix und Christine Arron bezwangen in 41,48 Sekunden die ohne die unter Dopingverdacht stehenden Doppelweltmeisterin Kelli White angetretene USA (41,83) und Russland (42,66). Das deutsche Quartett mit Melanie Paschke (Wattenscheid), Marion Wagner (Mainz), Sandra Möller (Dortmund) und Katja Wakan (Halle/Saale) kam auf den fünften Platz (43,27).

Der Amerikaner Allen Johnson ist zum vierten Mal nach 1995, 1997 und 2001 Weltmeister über 110 Meter Hürden. Der 32-Jährige setzte sich am Samstag in Paris in 13,12 Sekunden vor seinem Landsmann Terrence Trammell (13,20) und dem Chinesen Liu Xiang (13,23) durch. Der Wattenscheider Jerome Crews war im Halbfinale ausgeschieden.

Der Marokkaner Jaouad Gharib sicherte sich den Titel im Marathonlauf über 42,195 Kilometer. Der 31 Jahre alte Vizeweltmeister im Halbmarathon siegte in 2:08:31 Stunden vor dem Spanier Julio Rey (2:08:38), von dem er sich kurz vor dem Stadion gelöst hatte. Dritter wurde der Italiener Stefano Baldini (2:09:14). Deutsche Läufer waren nicht am Start.

Tirunesh Dibaba gewann die dritte Goldmedaille für Äthiopien. Die 18-Jährige setzte sich über 5000 Meter in 14:51,72 Minuten vor der Spanierin Marta Dominguez (14:52,26) und der Kenianerin Edith Masai (14:52,30) durch. Die rumänische Mitfavoritin Gabriela Szabo verpasste als Elfte ihren dritten WM-Titel über diese Distanz deutlich. Die Frankfurterin Irina Mikitenko war im Vorlauf ausgeschieden.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.