Skandal im Leichtathletikverband "Braune Umschläge voller Bargeld"

Neue Korruptionsvorwürfe belasten den Leichtathletik-Weltverband IAAF. Das Emirat Katar soll sich die Ausrichtung der WM 2019 erkauft haben. Das will der Chef des Weltverbands von anderen Funktionären erfahren haben.
Leichtathletik-Weltverband IAAF: "Braune Umschläge voller Geld"

Leichtathletik-Weltverband IAAF: "Braune Umschläge voller Geld"

Foto: ERIC GAILLARD/ REUTERS
bam/sid