Meldonium-Doping Russlands Außenminister erwartet Erklärung der Wada

Etliche Athleten konsumieren Meldonium - einen Wirkstoff, der seit Jahresbeginn auf der Doping-Liste steht. Das Verbot verwundert Russlands Außenminister. Er fordert eine Erklärung von der Welt-Anti-Doping-Agentur.
Russlands Außenminister Sergej Lawrow

Russlands Außenminister Sergej Lawrow

Foto: Yuri Kochetkov/ dpa
mon/dpa