Mixed Zone Pellizotti freigesprochen, Turner holen Bronze

Erleichterung bei Franco Pellizotti: Der Radprofi wurde von jeglichen Doping-Vorwürfen freigesprochen. Deutschlands Turner haben bei der WM Team-Bronze gewonnen. Meister New York Yankees hat seinen Rückstand im Halbfinale der Major League Baseball verringert.

Radprofi Pellizotti (r.): Vom Anti-Doping-Gericht freigesprochen
AP

Radprofi Pellizotti (r.): Vom Anti-Doping-Gericht freigesprochen


Hamburg - Das Anti-Doping-Gericht des Nationalen Olympischen Komitees für Italien hat Radprofi Franco Pellizotti von jeglichen Doping-Verdächtigungen freigesprochen. Es lägen keine ausreichenden Beweise vor, um eine Manipulation nachzuweisen, hieß es in der offiziellen Urteilsbegründung. "Ich bin sehr glücklich über den Freispruch. Natürlich habe ich eine Saison verloren, wir prüfen jetzt Schadensersatzansprüche gegen den Radsportweltverband UCI", sagte Pellizotti. Anfang Mai 2010 wurde Pellizotti wegen auffälliger Blutwerte und Unregelmäßigkeiten in seinem Blutpass von der UCI suspendiert und ein Disziplinarverfahren gegen ihn eingeleitet. Im Falle einer Verurteilung hätte dem Zweiten des Giro d'Italia 2009 eine zweijährige Dopingsperre gedroht.

Die New York Yankees haben in der Playoff-Halbfinalserie der Major League Baseball (MLB) das Aus vorerst abgewendet. Der Titelverteidiger verkürzte durch einen 7:2-Heimsieg gegen die Texas Rangers in der Serie auf 2:3. Die Rangers können ihre erste Teilnahme an der World Series allerdings in den kommenden beiden Heimspielen perfekt machen. Das sechste Aufeinandertreffen findet in der Nacht zum Samstag statt. In der zweiten Halbfinalserie haben die San Francisco Giants das Finale vor Augen. Nach einem dramatischen 6:5-Erfolg gegen die Philadelphia Phillies führen die Giants 3:1. Das fünfte Spiel findet in der Nacht zum Freitag erneut in San Francisco statt.

Die deutschen Turner haben in der Team-Konkurrenz der Weltmeisterschaften von Rotterdam wie vor drei Jahren in Stuttgart überraschend die Bronzemedaille gewonnen. Auch ohne den verletzten Mehrkampf-Meister Marcel Nguyen zeigte der Europameister mit Vorturner Fabian Hambüchen am Donnerstag eine starke Leistung. Keiner der deutschen Turner musste unfreiwillig ein Gerät verlassen. Der Titel ging an das favorisierte Team Chinas, das damit seit 2003 bei Weltmeisterschaften unbesiegt bleibt und nunmehr mit neun WM-Siegen Rekord-Titelträger ist. Silber holte die Riege des Olympia-Zweiten Japan.

Russland will die Eishockey-WM 2016 ausrichten. Noch vor Mai kommenden Jahres will das Land seine Bewerbung beim zuständigen Weltverband IHF einzureichen. Russland ist bereits der Gastgeber für die nächsten Olympischen Winterspiele im Jahr 2014 in Sotschi. Vor einer Woche wurde Sotschi auch als Austragungsort für Rennen der Formel 1 ab 2014 bis mindestens 2020 bekannt. Zudem bemüht sich Russland um die Austragung der Fußball-WM 2018 oder 2022.

Auf die deutschen Volleyballer warten bei der Europameisterschaft 2011 schwere Gegner. In der Vorrunden-Gruppe D in Prag trifft die Mannschaft von Trainer Raúl Lozano auf Titelverteidiger Polen, den WM-Siebten Bulgarien und die Slowakei. Die EM vom 10. bis 18. September 2011 in Österreich und Tschechien wird in Innsbruck, Wien, Karlsbad und Prag ausgespielt. Bei der EM 2009 in der Türkei hatte die deutsche Mannschaft den sechsten Platz belegt.

Steffen Deibler hat beim Kurzbahn-Weltcup der Schwimmer in Tokio für den einzigen deutschen Sieg gesorgt. Der 23-Jährige war mit 50,43 Sekunden über 100 Meter Schmetterling nicht zu schlagen. Für Deibler war es der fünfte Erfolg in der laufenden Weltcup-Serie. Über 50 Meter Freistil wurde er hinter dem Australier Kyle Richardson (21,42 Sekunden) und Roland Schoeman aus Südafrika (21,49) in 21,50 Sekunden Dritter. Einen weiteren dritten Rang gab es in Tokio für Freistilspezialistin Dorothea Brandt (Berlin) über 50 Meter Brust.

Die Rennsport-Europameisterschaften der Kanuten werden 2014 in Brandenburg ausgetragen. Bei der Boardsitzung des Europäischen Kanu-Verbandes Eca setzte sich Brandenburg gegen den tschechischen Mitbewerber Racice durch. Zuletzt wurde auf dem Beetzsee die EM 2009 ausgetragen.

mxr/dpa/sid



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.