Mixed Zone Reuiger Radprofi Piepoli hätte sich lebenslang gesperrt

"Schwäche, Wahnsinn, Verantwortungslosigkeit": Es sind drastische Worte, die der gesperrte Radprofi Leonardo Piepoli über seine Dopingvergangenheit findet. In der Rückschau hätte der Italiener sich viel länger gesperrt. Die New York Yankees trotzen der Finanzkrise mit Hunderten Millionen Dollar.
goe/dpa/sid
Mehr lesen über
Verwandte Artikel