Pfeil nach rechts

Motorrad-WM Sturzfestival auf dem Sachsenring

Schon 30 Stürze in zwei Trainingstagen: Der Kurs auf dem Sachsenring erweist sich als äußerst tückisch für die Fahrer der MotoGP. Auch Weltmeister Jorge Lorenzo und WM-Spitzenreiter Dani Pedrosa gehören zu den Sturzopfern.
Italiens GP-Fahrer Antonelli: Einer von bereits 30 Sturzopfern

Italiens GP-Fahrer Antonelli: Einer von bereits 30 Sturzopfern

Getty Images
aha/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel