Diskussionen nach erneutem Todesfall Sollte Boxen verboten werden?

Der US-Amerikaner Patrick Day ist der vierte tote Boxer in den vergangenen vier Monaten. Mehr Sicherheit wäre machbar - wenn sich die konkurrierenden Verbände einigen könnten.
Verstorbener Boxer Patrick Day (r.)

Verstorbener Boxer Patrick Day (r.)

Foto: Dylan Buell / AFP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.