US-Open-Siegerin Osaka lässt die Debatte um Williams kalt

"Ich denke, dass ich nichts bedauern sollte": US-Open-Gewinnerin Naomi Osaka lässt sich ihre Freude durch die Debatte um den Auftritt von Gegnerin Serena Williams nicht nehmen. Sie sei "einfach glücklich".
Naomi Osaka und Serena Williams

Naomi Osaka und Serena Williams

Foto: EDUARDO MUNOZ ALVAREZ/ AFP
aha/sid