NBA Schröder erzielt neun Punkte in acht Minuten

Starker Kurzeinsatz von Dennis Schröder in der NBA: Der Aufbauspieler der Atlanta Hawks erzielte gegen San Antonio in acht Minuten neun Punkte. Die Niederlage gegen den Meister konnte er aber nicht verhindern.

Schröder: Knappe Niederlage in San Antonio
DPA

Schröder: Knappe Niederlage in San Antonio


Hamburg - Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks in der Basketball-Profiliga NBA eine unglückliche Niederlage kassiert. Bei Meister San Antonio Spurs unterlag das Team um den deutschen Aufbauspieler 92:94 und scheiterte ähnlich knapp wie Dirk Nowitzki eine Woche zuvor. Die Dallas Mavericks hatten zum Auftakt der neuen Saison ebenfalls knapp beim Titelverteidiger verloren (100:101).

Schröder spielte bei seinem zweiten Einsatz rund acht Minuten und erzielte neun Punkte. Beim bislang einzigen Sieg der Hawks gegen die Indiana Pacers (102:92) hatte er gar keine Einsatzzeit bekommen.

"Ich habe versucht, Energie ins Spiel zu bringen", sagte der 21 Jahre alte Schröder, der Ende des dritten Viertels eingewechselt wurde und seine Chance nutzte: "Wir haben eine gute zweite Hälfte gespielt. Wenn wir so 48 Minuten lang aufgetreten wären, hätten wir gewonnen." In San Antonio hat Atlanta zuletzt 1997 gesiegt.

Cleveland verliert erneut

Zwei verwandelte Freiwürfe von Manu Ginobili 3,8 Sekunden vor Schluss besiegelten die Hawks-Pleite. Beste Werfer der Gastgeber waren Tim Duncan und Tony Parker mit jeweils 17 Punkten. Auf die gleiche Ausbeute kamen die Hawks-Akteure Paul Millsap und DeMarre Carroll.

Derweil suchen die Cleveland Cavaliers und Rückkehrer LeBron James weiter nach ihrer Form. Das 100:102 bei Utah Jazz war für die Mannschaft um den zweimaligen NBA-Champion die dritte Niederlage im vierten Spiel. James kam auf 31 Punkte, Kyrie Irving auf 34. Dennoch setzten sich die Gastgeber durch, Gordon Hayward traf mit der Schlusssirene.

cte/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.