NBA-Playoffs Curry führt Golden State mit 36 Punkten ins Finale

Ein überragender Stephen Curry hat Golden State ins NBA-Finale geworfen. Die Warriors gewannen gegen Oklahoma die dritte Partie in Folge und drehten so einen 1:3-Rückstand. Nun wartet LeBron James.

Superstar Stephen Curry erzielt zwei seiner 36 Punkte
AFP

Superstar Stephen Curry erzielt zwei seiner 36 Punkte


Titelverteidiger Golden State Warriors hat seine Aufholjagd gekrönt und erneut das NBA-Finale erreicht. Im entscheidenden siebten Spiel gewann das Team um Superstar Stephen Curry 96:88 gegen Oklahoma City Thunder. Die Best-of-Seven-Serie ging damit nach einem 1:3 Rückstand 4:3 an die Warriors, denen als erst zehntes Team in der NBA-Geschichte eine solche Aufholjagd gelang.

"Ich wusste, dass wir für diesen Moment bereit sein würden. Wir sind ein reifes Basketballteam und haben uns nicht aus der Ruhe bringen lassen, als es 1:3 stand. Die Stimmung in der Kabine war immer positiv", sagte Curry.

Golden State trifft ab Donnerstag auf Cleveland mit LeBron James, die Cavaliers waren mit einem 4:2 über Toronto ins Endspiel gelangt. Die Warriors haben dann zunächst zwei Heimspiele, danach folgen zwei Partien in Cleveland. Im Vorjahr hatte Golden State die Cavs in der Finalserie 4:2 geschlagen und den ersten Titelgewinn seit 40 Jahren gefeiert.

Aber auch im entscheidenden siebten Spiel gegen OKC musste der Top-Favorit zunächst einem Rückstand hinterherlaufen, drehte im dritten Viertel dann aber entscheidend auf. Aus einem 42:48 machten die Warriors mit sechs verwandelten Dreiern eine Elf-Punkte-Führung, die sie im Schlussabschnitt dann souverän verteidigten.

Curry, wertvollster Spieler der Saison, kam als Topscorer auf 36 Punkte, Klay Thompson war mit 21 Punkten zweitbester Werfer. Bei Oklahoma überzeugte Kevin Durant (27 Punkte), der zweite Superstar Russel Westbrook erwischte dagegen einen schwachen Tag und spielte trotz 19 Punkten insgesamt zu egoistisch.

krä/sid



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
themistokles 31.05.2016
1.
Puh... da hat mein Besen nochmal Glück gehabt. :-D Go Dubs! Eine 73:9 Saison muss mit dem Titel gekrönt werden!
Der_schmale_Grat 31.05.2016
2. @themistokles
Finale: Bitte Wetteinsatz dieses Mal erhöhen:-D Was für ein Comeback! Ich war Anfang April noch mit BaBa-Experten zusammen, die die Warriors und Steve Kerr noch skeptisch beurteilten. Da hatte ich dagegen "gewettet", habe deshalb mitgezittert. Ein irres Team, dem ich die Daumen drücke (als Ex-Oaklander;-)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.