NBA Nowitzki-Sieg zum Auftakt

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks sind mit einem 97:93-Sieg über die Milwaukee Bucks in die NBA-Saison 2000/2001 gestartet.


Dallas - Vor 16.600 Zuschauern in der Reunion Arena von Dallas brachte es der 22 Jahre alte deutsche Nationalspieler auf 16 Punkte (vier Dreier), sieben Rebounds (Abpraller) und zwei Assists (Direktwürfe). Damit war Nowitzki hinter dem überragenden Forward Michael Finley (26/9/8) zweitbester Werfer seines Teams. Mit einem erfolgreich verwandelten Drei-Punkte-Wurf zum 97:88 sorgte der Würzburger eineinhalb Minuten vor dem Ende der Partie für die Vorentscheidung.

Dass Nowitzki demnächts nicht mehr der einzige Deutsche in der NBA sein wird, dafür könnte die Verletzung von Scottie Pippen sorgen. Beim 86:96 gegen den Titelverteidiger Los Angeles Lakers musste der Star der Portland Trail Blazers schon nach wenigen Minuten des ersten Viertels wegen einer Knöchelverletzung das Feld verlassen. Sollte Pippen länger ausfallen, wird dies wohl unweigerlich zum Comeback von Detlef Schrempf führen.

Überragender Akteur beim unerwartet deutlichen Erfolg des Meisters aus Los Angeles war Star-Center Shaquille O'Neal mit 36 Punkten und elf Rebounds. Portland war bereits in der vergangenen Saison im Playoff-Halbfinal an den Lakers gescheitert.

NBA, 1. Spieltag
Orlando Magic - Washington Wizards 97:86
Atlanta Hawks - Charlotte Hornets 82:106
New Jersey Nets - Cleveland Cavaliers 82:86
Toronto Raptors - Detroit Pistons 95:104
New York Knicks - Philadelphia 76ers 72:101
Dallas Mavericks - Milwaukee Bucks 97:93
Chicago Bulls - Sacramento Kings 81:100
Houston Rockets - Minnesota Timberwolves 98:106
San Antonio Spurs - Indiana Pacers 98:85
Utah Jazz - Los Angeles Clippers 107:94
Golden State Warriors - Phoenix Suns 96:94
Portland Trail Blazers - Los Angeles Lakers 86:96
Vancouver Grizzlies - Seattle SuperSonics 94:88



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.