Super Bowl Und plötzlich war das Licht aus

Kuriose Pause beim Super Bowl: Als Baltimore und San Francisco gerade die zweite Halbzeit begonnen hatten, fiel im Superdome von New Orleans der Strom aus. Die Ursache für die rund halbstündige Unterbrechung ist noch unbekannt. Ein Sicherheitsensor arbeitete aber wie geplant.
Superdome in New Orleans: 35 Minuten ohne Stromzufuhr

Superdome in New Orleans: 35 Minuten ohne Stromzufuhr

Foto: JONATHAN BACHMAN/ REUTERS
Fotostrecke

Super Bowl: Rekord, Aufholjagd und Stromausfall

Foto: RONALD MARTINEZ/ AFP
ham/Reuters