NHL Seidenberg kassiert erste Playoff-Niederlage mit Boston

Die Boston Bruins haben Spiel zwei der ersten Runde in den NHL-Playoffs verloren.Das Team um Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg musste sich den Washington Capitals nach Verlängerung geschlagen geben. Durch den Sieg schafften die Capitals den Ausgleich in der "Best-of-seven-Serie".
Bruins-Profi Seidenberg (Archivbild): Niederlage gegen Washington

Bruins-Profi Seidenberg (Archivbild): Niederlage gegen Washington

Foto: ELSA/ AFP
mib/dpa/sid