SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

05. Juni 2004, 15:43 Uhr

Noch 70 Tage bis Olympia

Stadionrundgang in Athen

In zehn Wochen wird in Athen die Olympische Flamme entzündet. Allen Unkenrufen zum Trotz: Die Organisatoren der Spiele haben anscheinend ihr Versprechen gehalten, alle Stadien rechtzeitig fertig zu stellen. SPIEGEL ONLINE zeigt einen kleinen Rundgang durch die Sportstätten.

Athen - Der Olympische Spätstarter hat die Kurve doch noch bekommen. Das wegen der zahlreichen Verzögerungen in den vergangenen Jahren oft kritisierte griechische Organisationskomitee darf mittlerweile sogar stolz auf sich sein: "Wir haben in vier Jahren das geschafft, was das IOC in sieben Jahren von uns verlangt hat", sagt Gianna Angelopoulos-Darskalaki, die Vorsitzende des Athener Olympia-Komitees.

Genau 10 Wochen vor Eröffnung der Olympischen Spiele ist auch das IOC mittlerweile überzeugt, dass die Griechen ihren Zeitplan für die Fertigstellung aller Sportanlagen ganz knapp einhalten. "Alle Anlagen werden pünktlich zu den Spielen fertig sein", sagt IOC-Chefinspektor Denis Oswald. Ein Wunder, denn nach Aussagen von Angelopoulos-Darskalaki haben die Griechen "die ersten drei Jahre komplett verschlafen."

Trotzdem bleiben Probleme wegen der späten Fertigstellung der Sportstätten. Den Veranstaltern bleibt wenig Zeit, die technischen Einrichtungen und Abläufe zu testen. Das gilt auch für die Sicherheitssysteme, die erst erprobt werden können, wenn die Arbeiten an den noch im Bau befindlichen Sportanlagen abgeschlossen sind.

URL:


© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung