Aberkannte Medaillen: Diese Olympioniken mussten ihr Gold wieder abgeben
Foto: Mike Powell/ Getty Images
Fotostrecke

Aberkannte Medaillen: Diese Olympioniken mussten ihr Gold wieder abgeben

Weißrussin Ostaptschuk Gedopte Kugelstoßerin verliert ihre Goldmedaille

Das Internationale Olympische Komitee hat der Gewinnerin im Kugelstoßen, Nadeschda Ostaptschuk, die Goldmedaille aberkannt. Die Weißrussin wurde positiv auf Anabolika getestet, will aber dennoch um ihre Medaille kämpfen. Es ist der erste Fall dieser Art bei den Londoner Sommerspielen.
bka/sid/AP