Olympische Sommerspiele 2012 Hockeyspielerin Keller trägt deutsche Fahne

Große Ehre für Natascha Keller: Die 35-Jährige wird bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele die deutsche Fahne tragen. Die Hockeyspielerin holte schon 2004 in Athen Gold. "Das ist das i-Tüpfelchen auf meiner Karriere", sagte Keller.


Hamburg - Die Hockeyspielerin Natascha Keller trägt die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der 30. Olympischen Sommerspiele am Freitag (20 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) in London. Dies gab der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am Mittwoch bekannt. Die 35-Jährige, die 2004 in Athen Gold gewonnen hatte, ist die erste deutsche Hockeyspielerin, der diese Ehre zuteil wird.

"Das ist das i-Tüpfelchen auf meiner Karriere. Es ist eine große Ehre für mich persönlich, für die Sportart und die ganze Hockey-Familie", sagte Keller. Michael Vesper, Chef de Mission des deutschen Olympia-Teams, begründete die Entscheidung des DOSB so: "Sie hat eine enorme Ausstrahlung. Mit ihrer Art ist sie ein Vorbild für alle. Natascha ist nicht überheblich, leistungsorientiert, bodenständig und erfolgreich."

Keller stammt aus einer berühmte Hockeyfamilie

"Das ist vor allem toll für unsere Sportart und natürlich für Natascha selbst", sagte Bundestrainer Michael Behrmann: "Hockey steht ja in Deutschland nicht so sehr im Fokus wie beispielsweise in Argentinien, deshalb verschafft uns das einige Aufmerksamkeit." Er selbst "und natürlich die ganze Mannschaft" seien "sehr stolz auf Taschi".

Für Keller sind es in London die fünften Olympischen Spiele. Sie wurde zudem 1999 zur Welthockeyspielerin des Jahres gewählt. Natascha Keller entstammt der bekanntesten deutschen Hockeyfamilie. Auch ihr Vater Carsten Keller (1972 in München) und ihr Bruder Andreas Keller (1992 in Barcelona) wurden bereits Olympiasieger. Ihr Großvater Erwin Keller gewann im Jahre 1936 in Berlin olympische Silbermedaille. Ihr jüngerer Bruder Florian Keller spielte ebenfalls in der Nationalmannschaft und gewann 2008 Gold.

Vor vier Jahren in Peking hatte Basketballer Dirk Nowitzki die deutsche Fahne getragen, 2004 in Athen hatte Ludger Beerbaum diese Aufgabe übernommen.

leh/sid



© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.