Peking 2008 Olympia-Ikone Schüller für Boykott der Eröffnungsfeier

Die Tibet-Krise provoziert eine Debatte über die Spiele in Peking. Heidi Schüller, die 1972 in München den Eid sprach, fordert einen Boykott der Eröffnungsfeier - auch EU-Parlamentspräsident Pöttering droht den Chinesen offen damit, Sportbund-General Vesper ist dagegen.