Positive A-Probe Radprofi Sinkewitz erneut unter Dopingverdacht

Patrik Sinkewitz muss sich zum zweiten Mal in seiner Karriere mit Dopingvorwürfen auseinandersetzen. Der 30-Jährige wurde nach einem positiven Test vom Weltverband vorläufig suspendiert. Ihm droht nun eine lebenslange Sperre.
Radprofi Sinkewitz: Erneut unter Verdacht

Radprofi Sinkewitz: Erneut unter Verdacht

Foto: A3295 Uwe Zucchi/ dpa
ged/dpa/sid