Radsport Armstrong schon in Tour-Form

Lance Armstrong ist für die Tour de France bestens gerüstet. Drei Wochen vor dem Start der 89. Frankreich-Rundfahrt ließ der Titelverteidiger bei der hochklassig besetzten Dauphiné Libéré der Konkurrenz keine Chance.


Der siegreiche Lance Armstrong (Mitte): Gelb trägt der US-Amerikaner am liebsten
AFP

Der siegreiche Lance Armstrong (Mitte): Gelb trägt der US-Amerikaner am liebsten

Genf - Am Sonntag machte Armstrong den Sieg bei der Dauphiné Libéré mit 2:03 Minuten Vorsprung auf seinen Teamkollegen Floyd Landis (US Postal) perfekt. Für den 30-jährigen US-Amerikaner war es nach dem Sieg beim Midi Libre vor einem Monat der zweite wichtige Erfolg auf dem Weg zum vierten Tour-Sieg in Folge.

Die Abschluss-Etappe der Dauphiné-Rundfahrt, an der keine namhaften deutschen Profis teilnahmen, sicherte sich Jose-Enrique Gutierrez. Der Spanier gewann den siebten Abschnitt über 150 Kilometer von Morzine-Avoriaz nach Genf im Spurt.

"Ich weiß nicht, ob ich schon soweit bin - auf jeden Fall ist klar: Mein Team ist bereit", sagte Armstrong, der die Tour de France bereits dreimal gewinnen konnte. Die 89. Frankreich-Rundfahrt beginnt am 6. Juli mit dem Prolog in Luxemburg.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.