Radsport Dopingsünder Hamilton tritt zurück

Zweites Vergehen innerhalb von fünf Jahren: Radprofi Tyler Hamilton ist bei einer Dopingprobe positiv getestet worden - als Konsequenz beendet der Goldmedaillengewinner von Athen seine Karriere. Dem Wiederholungstäter würden sonst bis zu acht Jahre Wettkampfsperre drohen.
Radprofi Hamilton: Zum zweiten Mal positiv getestet

Radprofi Hamilton: Zum zweiten Mal positiv getestet

Foto: REUTERS
jok/sid/dpa
Mehr lesen über