Pfeil nach rechts

Epo-Doping Ehemaliger Giro-Sieger lebenslang gesperrt

2007, 2009 und 2013 wurde Danilo Di Luca positiv auf Doping getestet, nun ist die Karriere des Radsportprofis beendet: Die italienischen Behörden sprachen eine lebenslange Sperre aus.
Di Luca: 2007 Sieger des Giro d'Italia

Di Luca: 2007 Sieger des Giro d'Italia

AP/dpa
luk/sid/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel