Radsport-Eklat Weltmeister Bettini verweigert Ehrenerklärung

Keinen Bock auf eine Unterschrift: Titelverteidiger Paolo Bettini will vor der Radsport-WM in Stuttgart keine Anti-Doping-Erklärung abgeben. Diese verstoße gegen seine Menschenrechte. Andere Teilnehmer stellen sich ebenfalls stur.