Radsport Pharmakonzern dementiert Epo-Markierung, Rasmussen will Geld

Eigenen Angaben zufolge hat das Unternehmen Roche kein besonderes Molekül in das Medikament Micera eingebaut, um Sportler des Dopings zu überführen. Astana entlässt einen Fahrer. Der frühere Radsportprofi Michael Rasmussen will 5,5 Millionen Euro von seinem ehemaligen Arbeitgeber.