Ehemaliger Radprofi Schumacher: Zeitfahrspezialist im Dopingsumpf
Foto: ALESSANDRO TROVATI/ AP
Fotostrecke

Ehemaliger Radprofi Schumacher: Zeitfahrspezialist im Dopingsumpf

Radsport Schumacher gesteht jahrelanges Doping

Doping habe zu seinem Alltag gehört wie ein Teller Nudeln: Radprofi Stefan Schumacher räumt im SPIEGEL erstmals ein, systematisch gedopt zu haben. Während seiner Zeit beim Team Gerolsteiner hätten Ärzte "aktiv beim Dopen mitgemischt", Rennstallchef Hans-Michael Holczer habe alles gewusst.
Themen im neuen SPIEGEL
Mehr lesen über
Verwandte Artikel