Pfeil nach rechts

Trauer um verunglückten Radprofi Scarponi "Ciao, Michele"

Der Tod von Michele Scarponi schockiert den Radsport. Nach dem Unfall des Italieners begann der Frühjahrsklassiker in Lüttich mit einer Schweigeminute. Seine Kollegen erinnern sich an Scarponi als "einen der nettesten Jungs".
Team Astana trauert um Kollegen Scarponi

Team Astana trauert um Kollegen Scarponi

DPA
luk/dpa