Radsport Wiggins und Hesjedal steigen beim Giro aus

Unglückszahl für zwei Top-Favoriten: Vor der 13. Etappe müssen Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins und Titelverteidiger Ryder Hesjedal beim Giro d'Italia aufgeben. Beide haben mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Im Gesamtklassement hatten sie ohnehin beträchtlichen Rückstand.
Top-Favorit Wiggins: Giro-Aus vor der 13. Etappe

Top-Favorit Wiggins: Giro-Aus vor der 13. Etappe

Foto: AP/dpa
aha/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel