Amateur-Mountainbiker Tödliche Dopingspritze

Frederik Zierke war einer der besten deutschen Amateur-Mountainbiker, er starb nach der Einnahme von Epo. Die Polizei hat in seiner Wohnung zahlreiche Dopingmittel gefunden, einen Tag später wurden die Ermittlungen eingestellt. Nun räumte die Staatsanwaltschaft gegenüber dem SPIEGEL Fehler ein.
Mehr lesen über