Rassismus in den USA: Sport als Spiegel der Gesellschaft
MARIO ANZUONI/ REUTERS

Fotostrecke

Rassismus in den USA: Sport als Spiegel der Gesellschaft

Rassismus-Skandal in der NBA Eine Frage des Geldes

Die NBA greift durch: Wegen rassistischer Ausfälle wird Donald Sterling, der Besitzer der LA Clippers, lebenslang gesperrt. Dabei geht es der US-Liga weniger um Moral als ums große Geld.