Rotterdam Kiefer schlägt Kafelnikow

Nach einer souveränen Leistung hat Nicolas Kiefer beim Tennisturnier von Rotterdam das Viertelfinale erreicht.


Nicolas Kiefer ließ Kafelnikow keine Chance
AP

Nicolas Kiefer ließ Kafelnikow keine Chance

Rotterdam - Der 23-Jährige aus Holzminden besiegte am Donnerstagabend den an Nummer zwei gesetzten Russen Jewgeni Kafelnikow mit 6:4, 6:2. In der Runde der letzten Acht kann Kiefer nun Revanche an dem Rumänen Andrei Pavel nehmen, dem er kürzlich beim 3:2-Sieg zum Auftakt des Daviscups noch unterlegen war.

Das Match gegen Kafelnikow bei dem mit 850.000 Dollar dotierten ATP-Turnier war für Kiefer eine gelungenen Revanche. Der im Champions Race derzeit viertplatzierte Russe hatte den deutschen Profi bei den Australian Open in Melbourne bereits in der zweiten Runde aus dem Grand-Slam-Turnier geworfen.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.