Nach homophoben Äußerungen Tonga nimmt Rugby-Star Folau auf

Australien hatte ihn nach seinen homophoben Äußerungen suspendiert. Nun hat Rugby-Union-Star Israel Folau ein neues Betätigungsfeld gefunden. Er wird künftig für Tonga in der Variante Rugby League starten.
Folau rennt künftig für Tonga

Folau rennt künftig für Tonga

Foto: Toby Melville REUTERS
aha/hba/dpa