Rugby Australien folgt Neuseeland ins WM-Finale

Es ist das Traumfinale vieler Rugby-Fans: Neuseeland trifft im WM-Endspiel auf Australien. Am kommenden Samstag wird dann geklärt, wer alleiniger Rekordweltmeister ist.

Rugby-WM-Halbfinale: 29:15 für Australien gegen Argentinien
REUTERS

Rugby-WM-Halbfinale: 29:15 für Australien gegen Argentinien


Titelverteidiger Neuseeland und der große Nachbar Australien kämpfen im Endspiel der Rugby-WM in England um den Status des alleinigen Rekordweltmeisters. Einen Tag nach dem Sieg der All Blacks gegen Südafrika (20:18) zogen die Australier mit einem 29:15 gegen den Außenseiter Argentinien nach und machten das Traumfinale am kommenden Samstag (17 Uhr, TV: Eurosport) in London perfekt.

Der Sieger wird als erste Nation drei WM-Titel gewonnen haben. Neuseeland könnte zudem als erste Mannschaft den Titel erfolgreich verteidigen. Den Argentiniern bleibt das Spiel um Platz drei gegen Südafrika am Freitag (21 Uhr, TV: Eurosport) im Olympiastadion von 2012.

ham/sid/dpa



insgesamt 7 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
-volver- 25.10.2015
1. :-)
Schade dass rugby in Deutschland ein solch elendes dasein fristet. dabei hat diese Sportart, was die sportlichkeit und fairness betrifft, fussball einiges voraus... ganz zu schweigen von der dynamik. hinzu kommt, dass rugby noch nicht derart von geld versäucht ist wie fussball.
f.j.meinemeinung 25.10.2015
2. Klasse Spiel
War ein echt tolles Spiel hat Spaß gemacht das live zu sehen.
rudy532 25.10.2015
3. Erzrivalen
In Neuseeland gibt es ein T-shirt mit dem Spruch "Ich unterstütze die All Blacks und jedes Team,das gegen Australien spielt".
Mondaugen 25.10.2015
4. Abschluss
Ich drücke den All Blacks die Daumen, sie sind über Jahre das beste Team gewesen. Für Richie McCaw wäre es ein würdiger Abschluss seiner internationalen Karriere.
ddnomad 26.10.2015
5. Haka
ich freue mich schon riesig auf den Haka im Finale. Das wird gänsehaut pur :)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.