Pfeil nach rechts

Rugby-WM Japan siegt überraschend gegen Irland - Team wird mit Bier belohnt

Seit 1987 ist Japan bei der Rugby-WM dabei, über die Vorrunde kam das Team nie hinaus. Jetzt hat der Gastgeber den Mitfavoriten Irland geschlagen und ist Gruppenerster. Dabei lag Japan zunächst zurück.
So schön kann ein Siegestaumel aussehen: Die Japaner Yutaka Nagare (links) und Ryoto Nakamura

So schön kann ein Siegestaumel aussehen: Die Japaner Yutaka Nagare (links) und Ryoto Nakamura

Getty Images/Cameron Spencer
ngo/dpa/sid