Rugby-WM Wales gewinnt dramatisches Viertelfinale gegen Frankreich

Nach der ersten Hälfte sah es nach einem französischen Sieg gegen Wales aus. Erst erzielte Sébastian Vahaamahina den ersten Versuch für Frankreich, mit einem Ellenbogenschlag stellte er das Spiel auf den Kopf.
Ross Moriarty (unten) erzielt den entscheidenden Versuch, seine Mitspieler feiern

Ross Moriarty (unten) erzielt den entscheidenden Versuch, seine Mitspieler feiern

Foto: Christophe Ena/AP
Wegen dieses Ellenbogenschlags sah Vahaamahina die Rote Karte

Wegen dieses Ellenbogenschlags sah Vahaamahina die Rote Karte

Foto: Charly Triballeau/AFP
hba