Schach-Sensation Deutscher besiegt Weltmeister Carlsen

Weltmeister Magnus Carlsen hat bei der Schach-Olympiade eine überraschende Niederlage kassiert. Der Norweger unterlag dem Dortmunder Großmeister Arkadij Naiditsch. Nach 62 Zügen musste Carlsen aufgeben. Für das deutsche Schach ist es ein historischer Erfolg.
Schach-Weltmeister Carlsen: Aufgabe nach 62 Zügen

Schach-Weltmeister Carlsen: Aufgabe nach 62 Zügen

imago
max/dpa
Mehr lesen über