Zoff mit Norwegens Schachverband Carlsen macht Krach

Es ging um einen Millionendeal und die WM: Schachweltmeister Magnus Carlsen zettelte in Norwegen zunächst einen Machtkampf an - und kehrt jetzt dem Verband den Rücken.
Magnus Carlsen bei einem Schachturnier im Jahr 2018: Heftiger Schlag gegen den Verband

Magnus Carlsen bei einem Schachturnier im Jahr 2018: Heftiger Schlag gegen den Verband

Foto: FACUNDO ARRIZABALAGA/EPA-EFE/REX
Mehr lesen über
Verwandte Artikel