Schach-WM in London Hier können Sie die sechste Partie nachspielen

Der Weltmeister hat sich durch ein erneutes Remis einen halben Punkt gegen den Herausforderer gerettet. Hier können Sie die sechste Partie zwischen Weltmeister Carlsen und Herausforderer Caruana nachspielen.

Fabiano Caruana
FACUNDO ARRIZABALAGA/EPA-EFE/REX

Fabiano Caruana


Bei der sechsten Partie der Schach-WM stand Magnus Carlsen bereits mit dem Rücken zur Wand. Im sechsten Duell übernahm Herausforderer Fabiano Caruana nach einem ausgeglichenen Eröffnungsverlauf die Initiative. Dem Weltmeister gelang es aber durch eine Festung den halben Punkt zu retten.

Die siebte Partie findet nach einem Ruhetag am Sonntag statt (16 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE). Carlsen eröffnet mit Weiß. Das Match in London ist auf zwölf Partien angesetzt. Wer zuerst 6,5 Punkte erreicht, krönt sich zum Weltmeister. Bei Gleichstand erfolgt ein Tiebreak.

Weitere Infos, Videoanalysen von Großmeister Daniel King sowie weitere Nachspieltools finden Sie auf der Themenseite zur Schach-WM 2018.

ngo



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
testuser2 17.11.2018
1. Tolle 6. Partie
Dass Sesse die "Festung" Carlsens nach dessen Zug auf h5 an einer Stelle in über 30 Zügen hätte knacken können, hat auch beide genialen Spieler auf der Pressekonferenz erheitert. Auch die Live-Kommentatoren waren angesicht der Komplexität dieses Endspiels überfordert - und sie hatten die Unterstützung von Engines. Die Partie war auch besonders toll, nachdem Türme und Damen nicht mehr auf dem Brett waren.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.