Schach-WM in London Zweite Partie, zweites Remis

Titelverteidiger Magnus Carlsen muss bei der Schach-WM in London weiter auf seinen ersten Sieg warten. Auch die zweite Partie endete remis - und war ein großer Erfolg für Herausforderer Fabiano Caruana.
Magnus Carlsen (links) und Fabiano Caruana

Magnus Carlsen (links) und Fabiano Caruana

Foto: Matt Dunham/ AP
ngo/sid