Zweite Partie der Schach-WM Unberechenbarer Carlsen, zögerlicher Anand

Im Duell um die Schach-WM tasten sich Viswanathan Anand und Magnus Carlsen weiter ab. Beide hielten ihre stärksten Waffen noch zurück. Dafür zeigte Herausforderer Carlsen, wie unberechenbar er ist - der internationale Meister Jonathan Carlstedt analysiert die zweite Partie.
WM-Herausforderer Carlsen: Eröffnungsvorbereitung eine Wundertüte

WM-Herausforderer Carlsen: Eröffnungsvorbereitung eine Wundertüte

Foto: BABU/ REUTERS
Stellungen beim 3. Zug

Stellungen beim 3. Zug

Foto: Chessbase
Stellungen beim 14. Zug

Stellungen beim 14. Zug

Foto: Chessbase
Stellungen beim 17. Zug

Stellungen beim 17. Zug

Foto: Chessbase