Schach-WM Vier legendäre Schlusspartien zum Nachspielen

In New York ermitteln Magnus Carlsen und Herausforderer Sergei Karjakin im Tiebreak den neuen Weltmeister. Die Schach-Geschichte ist reich an dramatischen Entscheidungen. Hier können Sie vier legendäre Schlusspartien nachspielen.
Anatoly Karpow (r.) und Garry Kasparow im Duell (1985 bei der WM in Moskau)

Anatoly Karpow (r.) und Garry Kasparow im Duell (1985 bei der WM in Moskau)

Foto: imago