Schach-WM Enttäuschendes Remis in der vierten Partie

Die Schach-WM in London wartet weiter auf den ersten Sieger. Magnus Carlsen konnte seinen Vorteil mit Weiß nicht nutzen, Fabiano Caruana nahm das Remis-Angebot gerne an.
Magnus Carlsen

Magnus Carlsen

Foto: FACUNDO ARRIZABALAGA/EPA-EFE/REX
krä/sid
Mehr lesen über