Schach-WM Hier können Sie die zweite Partie nachspielen

Wieder nur Remis: Bei der Schach-WM in New York zwischen Sergej Karjakin und Magnus Carlsen gab es auch in der zweiten Partie keinen Sieger. Hier können Sie das Spiel noch einmal nachspielen - Zug um Zug.
Sergej Karjakin (l.) und Magnus Carlsen

Sergej Karjakin (l.) und Magnus Carlsen

Foto: Peter Foley/ dpa

Spanische Eröffnung, eine kritische Phase nach 17 Zügen - und eine Initiative über den Damenflügel, die nicht ausreichte: Die zweite Partie um die Schachweltmeisterschaft 2016 zwischen Magnus Carlsen und Sergej Karjakin hatte einiges zu bieten - nur keinen Sieger: Denn das Spiel in New York endete wie schon die Auftaktpartie mit einem Remis.

Falls Sie das Spiel verpasst haben, müssen Sie sich nicht ärgern. Bei SPIEGEL ONLINE bekommen Sie die Möglichkeit, die Partie selbst Zug um Zug nachzuspielen. Klicken Sie sich mit den Pfeiltasten unter dem Schachbrett bequem durch die einzelnen Phasen des Duells.

Hier können Sie Schachrätsel lösen
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.