Schwimm-Star Biedermann sagt Start bei WM ab

Paul Biedermann wird dieses Jahr nicht bei den Schwimmweltmeisterschaften in Barcelona starten. Der Deutsche sagte seine Teilnahme an der deutschen WM-Qualifikation in zwei Wochen wegen einer langen Trainingspause ab. Schuld ist offenbar ein verschleppter Infekt.
Schwimmer Biedermann (Archiv): "Kein optimales Training zugelassen"

Schwimmer Biedermann (Archiv): "Kein optimales Training zugelassen"

Foto: Hannibal Hanschke/ dpa
chp/dpa
Mehr lesen über