Verbotene Medikation Sechs Monate Sperre für Dressurreiterin Werth

Harte Strafe für Isabell Werth: Die Dressur-Olympiasiegerin ist von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung in erster Instanz für sechs Monate gesperrt worden. Diese wirft ihr im Fall der verbotenen Medikation bei ihrem Pferd "El Santo" Verletzung der Sorgfaltspflicht vor.
Dressurreiterin Werth: Will Berufung einlegen

Dressurreiterin Werth: Will Berufung einlegen

Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa
psk/sid/dpa