Sieg bei Paris-Tours Zabels genialer Abgang

Als hätte er sich seine Kräfte für ein großes Finale aufgehoben: Der oft kritisierte Radrennfahrer Erik Zabel hat in seinem letzten Rennen einen Sieg für T-Mobile eingefahren. Ausgerechnet für das Team, das ihn im Sommer nicht bei der Tour de France hatte starten lassen.
Mehr lesen über