Snooker Die Rakete am Queue

Beim "Irish Masters" in Dublin versammelt sich derzeit die internationale Snooker-Elite. Mit Ronnie O'Sullivan hat sich einer der Besten locker für das Viertelfinale qualifiziert. "The Rocket", wie der Engländer ehrfurchtsvoll in der Szene genannt wird, hat schon einmal einen Snookertisch in nur 320 Sekunden abgeräumt.
Von Rüdiger Voßberg