Speerwurf-Star Obergföll beendet Wettkampfpause

Fast zwei Jahre hat Christina Obergföll ausgesetzt, weil sie ein Kind bekommen hat. Jetzt geht der Speerwurfstar wieder an den Start. Ziel ist die Qualifikation für die WM im Sommer.

Speerwurfstar Obergföll: Neustart nach der Babypause
DPA

Speerwurfstar Obergföll: Neustart nach der Babypause


Nach anderthalbjähriger Wettkampfpause gibt Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll ihr Comeback. Beim Diamond-League-Meeting in Shanghai startet die 33-Jährige am kommenden Sonntag ins WM-Jahr. "Ich bin total entspannt", sagte die Deutsche am Dienstag. "Ich fahre da jetzt nicht hin, um 58 Meter abzuliefern. Da müsste es schon mit dem Teufel zugehen."

63,30 Meter hatte sie am 1. September 2013 bei ihrem letzten Wettkampf vor der Geburt von Sohn Marlon geworfen. "Mit gut 63 Metern in Shanghai wäre ich zufrieden." Obergfölls großes Saisonziel ist die Leichtathletik-WM Ende August in Peking.

aha/dpa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.