Startverbot für Leichtathleten Russlands Sportminister beschwichtigt

Die IAAF hat Russlands Leichtathleten bis auf Weiteres suspendiert. Sportminister Witali Mutko zeigte Verständnis für die Entscheidung, behauptete aber auch: Es gäbe nicht mehr Doping-Probleme als im Rest der Welt.
Russlands Sportminister Mutko: Nicht mehr Probleme als im Rest der Welt

Russlands Sportminister Mutko: Nicht mehr Probleme als im Rest der Welt

Foto: AP/dpa
mrr/dpa/sid