Studie "Doping in Deutschland" Berliner Forscher erneuern Vorwürfe

Die Kritik rund um die Studie "Doping in Deutschland" reißt nicht ab. Nun hat sich die Berliner Forschungsgruppe erneut zu den Begleitumständen ihrer Forschung geäußert. Daten konnten sie angesichts möglicher rechtlicher Konsequenzen nicht vorstellen.
Anti-Dopinglabor: "Wir können unsere Daten leider nicht veröffentlichen"

Anti-Dopinglabor: "Wir können unsere Daten leider nicht veröffentlichen"

Foto: Jacek Turczyk/ dpa
jar/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel