SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

30. Dezember 2018, 14:11 Uhr

Kerber und Zverev beim Hopman Cup

"Wir wollen diesmal gewinnen"

In der vergangenen Saison scheiterten Angelique Kerber und Alexander Zverev beim Hopman Cup erst im Finale. Jetzt soll der Titel her. Der Auftakt gegen das starke spanische Team hätte kaum besser laufen können.

Die beiden besten deutschen Tennisprofis, Angelique Kerber und Alexander Zverev, starten zusammen in die neue Saison. Beim Hopman Cup im australischen Perth, der inoffiziellen Mixed-Weltmeisterschaft, streben die amtierende Wimbledon-Siegerin und der Gewinner der ATP-Finals ihren ersten gemeinsamen Titel an. Seit 1995, als Boris Becker und Anke Huber das Turnier gewinnen konnten, war kein deutsches Duo mehr erfolgreich.

Ihre erste Begegnung haben Kerber und Zverev gegen Spanien 3:0 gewonnen. Zunächst entschied Kerber ein hochklassiges Match gegen die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Garbiñe Muguruza 6:2, 3:6, 6:3 für sich. "Es ist immer schwer, gegen einen anderen Grand-Slam-Champion zu spielen, und deswegen bin ich wirklich happy, wie ich gespielt habe", sagte Kerber.

Im Anschluss bezwang Zverev den ehemaligen Weltranglistendritten David Ferrer 6:4, 4:6, 7:6 (7:0). Auch das nicht mehr entscheidende Mixed gewannen die Deutschen 4:2, 4:3 (5:3) und übernehmen damit die Tabellenführung in Gruppe A vor Australien, das sich 2:1 gegen Frankreich durchgesetzt hatte.

In Gruppe B trifft Titelverteidiger Schweiz mit Roger Federer und Belinda Bencic auf Großbritannien, Griechenland und die USA. Die beiden Gruppensieger treffen am 5. Januar im Finale aufeinander. Gut möglich, dass es dann zur Neuauflage des vergangenen Endspiels kommt, in dem sich Kerber und Zverev dem Schweizer Team 1:2 geschlagen geben mussten.

"Wir wollen diesmal gewinnen", sagte Zverev nach dem Auftaktsieg. Neben dem möglichen Titel sieht der 21-Jährige den Hopman Cup auch als "perfekte Vorbereitung auf Melbourne". Dort beginnen am 14. Januar die Australian Open, das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres.

mmm/sid

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung