Tennis DTB-Präsident Waldenfels zieht Kandidatur zurück

Überraschung beim Deutschen Tennis Bund: Georg von Waldenfels trat bei der Mitgliederversammlung in Berlin nicht wieder als Präsident an. Der Jurist verzichtete auf eine Kampfabstimmung gegen Karl-Georg Altenburg und kam damit wohl einer Niederlage zuvor.
Ex-DTB-Präsident von Waldenfels: "Alles hat seine Zeit"

Ex-DTB-Präsident von Waldenfels: "Alles hat seine Zeit"

Foto: Soeren Stache/ dpa
ham/sid/dpa/dapd